Five facts about…Schwerpunkte Campusstudium Management/BWL

Wir haben dir bereits in der Vergangenheit fünf allgemeine Fakten zu unserem Campusstudium Management/BWL vorgestellt. Heute soll es speziell um unsere verschiedenen Ausrichtungen und Schwerpunkte gehen, die du nach deinem persönlichen Interesse bei uns wählen kannst. Wenn du nach dem Lesen denkst, es könnte ein Studiengang für dich dabei sein, empfehlen wir dir unser Studium Open am 15. Juni am Hansecampus in Stade und am 16. Juni am Campus Göttingen. 😉 Dort hast du die Möglichkeit, die Hochschule und die Professoren kennenzulernen und Fragen zum Studium zu stellen. Den Anmeldelink findest du am Ende des Artikels.

 

Fact 1 – Wirtschaftsstudium mit individuellen Schwerpunkten

Unsere Präsenzstudiengänge Business Administration (BA) und General Management (GM) kannst du am Standort Göttingen studieren. Am Campus Stade kannst du GM wählen. Wir bieten dir ein qualitativ hochwertiges Wirtschaftsstudium, in dem Studierende und Hochschule von namhaften Unternehmen (Hochschul-Kuratoren) aktiv unterstützt werden. Das Campusstudium Management/BWL bietet daher eine hohe Praxisorientierung. Zudem hast du die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu wählen, die deinen Karrierezielen entsprechen und dich gut auf die Arbeitswelt vorbereiten.  

 

Fact 2 – Ausrichtung International Business Management

Du sprichst Chinesisch oder Spanisch und interessierst dich für ein Studium im wirtschaftlichen Bereich? Bei uns kannst du beides kombinieren. Im Studiengang General Management  bieten wir den Schwerpunkt International Business Management mit den Profilen Lateinamerika (Spanisch) und Ostasien (Chinesisch) an. Durch den Fokus erarbeitest du dir eine regionale Expertise, lernst interkulturelles Know-how und vertiefst natürlich die jeweilige Sprache, sodass du nach dem Studium als Manager/in bei internationalen Unternehmen und Organisationen, aber auch in der Politik oder in der Verwaltung arbeiten kannst.

Spezielle Zugangsvoraussetzungen:

Nachweisbare Sprachkenntnisse in Chinesisch HSK 2 bzw. Spanisch A2.

Vor dem Studienstart ist es möglich, bei uns einen vier- bzw. acht-wöchigen Sprachkurs zu absolvieren, um das geforderte Sprachniveau zu erreichen.

 

Fact 3 – Schwerpunkt Internationales Marketing

Du hast Lust Marken zu entwickeln oder schon bestehende noch erfolgreicher und bekannter zu machen? Dann wirf einen Blick auf den Schwerpunkt Internationales Marketing im Studiengang General Management. Im Studium erwartet dich eine anwendungsorientierte Forschung zu hoch aktuellen Themen wie E-Commerce oder Online-Marketing, die durch spannende Praxisprojekte mit Unternehmen ergänzt wird. Highlights sind die Exkursionen, die dich zum Beispiel nach China oder in das Silicon Valley führen. Dort kannst du schon einmal „Berufsluft“ schnuppern, denn nach dem Studium stehen dir die Türen zu einer internationalen Karriere im Marketing, Vertrieb, Produktmanagement oder Einkauf in vielen interessanten Branchen offen. Unsere Absolventen arbeiten beispielsweise im Bereich Automotive bei VW, Audi oder Porsche, im Bereich Fast Moving Consumer Goods (in Konzernen wie Nestle, Unilever, L’Oreal oder Beiersdorf) oder im Bereich Retail/Fashion (wie Zalando, AboutYou oder Otto). Durch das Alumni-Netzwerk habt ihr die Möglichkeit in diesen Bereichen einen Praktikumsplatz zu finden.

 

Fact 4 – Schwerpunkt Entrepreneurship

Du hast eine Idee für ein Start-up oder kannst dir vorstellen, das (Familien-) Unternehmen in der Zukunft zu leiten? Dann erlerne die Grundlagen für erfolgreiches unternehmerisches Denken und Handeln in unserem Schwerpunkt Entrepreneurship. Diesen bieten wir in den Studiengängen General Management & Business Administration an. Im Studium durchläufst du den gesamten Lebenszyklus eines Unternehmens, von der Gründung zum Wachstum, über die Führung bis hin zur Unternehmensnachfolge.
Durch das hochschuleigene ZE Zentrum für Entrepreneurship kannst du bereits während deines Studiums an deinem Start-up arbeiten, denn es werden Beratungen und viele hilfreiche Workshops und Netzwerkveranstaltungen angeboten. Du kannst aber nach dem Studium zum Beispiel auch als Gründungs- oder Innovationsexperte oder Strategieberater arbeiten.

 

Fact 5 – Schwerpunkt Digital Business

Du fühlst dich in der Online-Welt zu Hause? Du bastelst in deiner Freizeit an erfolgreichen Social-Media-Kanälen? Dann könnte der Schwerpunkt Digital Business im Studiengang Business Administration etwas für dich sein. In dem Studium lernst du, wie du den digitalen Wandel in Unternehmen mitgestalten kannst. Zu den späteren Aufgaben zählt zum Beispiel die Entwicklung von Strategien für das Online- und Social-Media-Marketing, der Aufbau eines Online-Shops oder eines digitalen Vertriebskanals, der Umgang mit Big Data und Datenschutz oder die Künstliche Intelligenz für Produkt- und Serviceverbesserungen.
Mit dem Abschluss hast du gute Berufsaussichten, denn Fachleute im Bereich Digitalisierung fehlen besonders im Mittelstand. Für Unternehmen ist es wichtig, eine digitale Kompetenz aufzubauen, um in Zukunft erfolgreich wirtschaften zu können.

 

Melde dich hier für den Studieninformationstag (BWL/Verbundwerkstoffe/Composites) am Hansecampus in Stade oder hier für den Studieninformationstag (BWL/Wirtschafts-/Psychologie) am Campus in Göttingen an. Wir freuen uns auf euch! 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: