Kooperation mit der Partnerschule BBS Wittmund

Name: BBS Wittmund (Fachschule Betriebswirtschaft)
Standort: Wittmund (Ostfriesland)
Schulabschlüsse: Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
Ausbildungsgänge: Absatzwirtschaft/ Marketing und Fremdenverkehr/ Touristik

1. Seit wann sind Sie Kooperationspartner der PFH und wie ist es dazu gekommen?

Die BBS Wittmund ist Kooperationspartner der PFH seit 2018. Die Idee für die Zusammenarbeit ist durch eine Anfrage von einer unserer Weiterbildungs-Teilnehmerinnen, die sich für ein Anschluss-Studium interessierte, entstanden. Ihr Abteilungsleiter kontaktierte die PFH, da er die Hochschule aus einer vormaligen Tätigkeit als verlässlichen Bildungspartner kannte.
Die Kooperation beinhaltet unter anderem die Anerkennung von Leistungen unserer Fachschule an der PFH.

2. Welche Vorteile erlangen die Schüler/Auszubildenden durch die Zusammenarbeit?

Unsere 3-jährige Weiterbildung qualifiziert zum Einstieg in die mittlere bis höhere Führungsebene von Unternehmen bzw. für die eigene berufliche Selbstständigkeit. Wir vermitteln Kompetenzen für betriebswirtschaftliche Fach- und Führungsaufgaben über eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Die Weiterbildung ermöglicht zusätzlich den Erwerb der Fachhochschulreife. Anschließend oder später haben unser Absolventen/innen die Möglichkeit an der PFH ein Fernstudium in BWL zu absolvieren. Einige bereits erworbene Kompetenzen werden angerechnet und die Studiendauer verkürzt sich dadurch deutlich.

3. Wie hilft Ihnen diese Kooperation bei der Akquise neuer Schüler?

Wir können den Vorteil anbieten, während der Ausbildung bei uns wahlweise auch schon in das Fernstudium an der PFH einsteigen zu können. Die Fachschüler/innen können beispielsweise nach einem Jahr an der Fachschule bereits in das Fernstudium einsteigen und somit in zwei weiteren Jahren zwei Abschlüsse erwerben: den staatlich geprüften Betriebswirt und den Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre an der PFH.

Die Kooperation dient des Weiteren natürlich auch dazu den Fachschülern/innen und Fachschulabsolventen/innen eine weitere Möglichkeit zur beruflichen Qualifikation und berufsbegleitenden Weiterbildung aufzuzeigen.

4. Welche Vorteile ergeben sich durch die Zusammenarbeit für Sie, im Vergleich zu anderen Schulen?

Wir können unsere Attraktivität für Interessenten und Studierende der Fachschule durch die Kooperation mit der PFH steigern. Die PFH bietet den Fernstudierenden ein breites regionales Netz von Fernstudienzentren, die gut zu erreichen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum und Datenschutzerklärung

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: