Mitarbeiter-Steckbrief #20: „Der Pricing-Professor“

Am Montag hat Professor Hans-Christian Riekhof, wie jedes Jahr kurz vor den Weihnachtsferien, seine traditionelle Weihnachtsvorlesung mit „Geschichten aus dem Tagebuch eines Marketingprofessors“ gehalten. Dabei ging es zum Beispiel um den China Citizen Score, die Lifestyle-Zeitschrift „hygge“, die Luxury Survival Bunker in den USA und viele weitere interessante und spannende Themen. 🙂 Damit ihr nun ein bisschen mehr über ihn erfahrt, stellen wir ihn euch heute in unserem Mitarbeiter-Steckbrief vor.

 

Name: Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof
Alter: Raten Sie mal…
An der PFH seit: Eigentlich schon immer…seit es die PFH gibt.

Status an der PFH: Professor für Internationales Marketing

Spezialisiert auf: Strategisches Pricing, Location Based Marketing, Hypothesen aufstellen.

Like(s): Mit engagierten PFH-Alumni und PFH-Studierenden interessante Unternehmen in Mountain View und Palo Alto besuchen.

Dislike(s): Ein Berg von Klausuren von Studenten, die nicht richtig gelernt haben.

#derperfektearbeitstag: Früh morgens eine Runde auf dem Stadtwall, später eine Vorlesung über Technologie-Trends, dann ein Arbeitsgespräch mit Kollegen auf der Terrasse des Vapiano, am frühen Abend ein externer Referent, der aus psychiatrisch-wissenschaftlicher Sicht über „Sex, Drugs and Alcohol“ referiert, und dann ein Arbeitsessen in den Georgia Augusta Stuben.

#derdoofearbeitstag: Der ICE hat mal wieder Verspätung…

Meine drei persönlichen Hashtags zur PFH: #china_exkursion #goettinger_marketingtag #goettinger_alumnitag

 

Ein Kommentar zu „Mitarbeiter-Steckbrief #20: „Der Pricing-Professor“

Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: