Prakti-Interview: „Continental AG“

Name: Artugela Shera

Semester und Studiengang: 5. Semester Business Administration

Praktikums-Unternehmen: Continental AG, Division: Contitech, Hannover

Abteilung: Produktmanagement

Aufgaben im Praktikum: Während meines Praktikums durfte ich das Produktmanagement ausländischer Standorte unterstützen und im allgemeinen Tagesgeschäft helfen.

1. Wie hat dir dein Praktikum insgesamt gefallen? Gab es ein Highlight für dich?

Das Praktikum bei der Continental AG hat mir sehr gut gefallen. Ich war voll eingebunden im Team und konnte unterschiedliche Projekte eigenverantwortlich übernehmen und selbstständig Aufgaben erledigen. Was mir besonders gut gefallen hat, war die Mithilfe bei der Erstellung eines Business Plans für eine neue Conti-Produktgruppe. Da hatte ich die Möglichkeit, meine eigenen Ideen und Kreativität einfließen zu lassen.

2. Wie bist du an das Praktikum herangekommen?

Ich wollte ein Praktikum in einem internationalen Umfeld absolvieren und durch die gängigen Online-Jobbörsen bin ich auf Continental aufmerksam geworden. Ich habe dort nach einer passenden Stelle gesucht und habe mich anschließend offiziell auf das Praktikum beworben.

3. Wie hast du dein Studienwissen bei der Arbeit eingesetzt?

Mein Wissen aus meinem Studium, konnte ich insbesondere aus den Fächern meines Schwerpunkts miteinbringen. Die in den vergangenen Praktika erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen haben mir ebenso bei diesem Praktikum geholfen.

4. Hat dich das Praktikum weitergebracht, bezüglich der Studieninhalte und bei der Berufsorientierung?

Ja. Nach diesem Praktikum ist mir klar geworden, dass ich mich beruflich in einem Konzern sehe, weil die Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten deutlich größer sind.

5. Wie sieht dein Traumjob nach deinem Abschluss aus?

Um meine Vorstellung vollständig zu konkretisieren, möchte ich noch Erfahrung sammeln. Jedoch hat mir dieses Praktikum gezeigt, eine berufliche Perspektive, in einem internationalen Unternehmen anzustreben. Weiterhin ist mir wichtig, dass die Aufgaben und Arbeitsinhalte attraktiv und herausfordernd sind.

6. Hast du noch einen Tipp zum Thema Praktikum?

Ich kann nur empfehlen, sich möglichst frühzeitig zu bewerben, weil viele Unternehmen, vor allem Konzerne, lange Bewerbungsverfahren haben. Darüber hinaus solltet ihr eure Praktika als Chance ansehen, euch persönlich weiterzuentwickeln. Nutzt die Gelegenheit neue interessante Kontakten zu knüpfen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum und Datenschutzerklärung

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: