Work and study – Fernstudent Felix Faiß

Felix Faiß studiert seit 2018 im Fernstudium „digitual“ Betriebswirtschaftslehre (B.A.). Nach sieben Semestern wird er das Fernstudium voraussichtlich Ende 2021 abschließen. Beim Programm „digitual“ handelt es sich um ein Modell des praxisintegrierenden dualen Studiums. Die Theorie- und Praxisphasen wechseln sich ab und werden auf die Tätigkeit im Unternehmen abgestimmt.

Vorstellung Felix Faiß

Ich arbeite als Junior Consultant bei der Flowcon Unternehmensberatung. Ein ganz normaler Lern- und Arbeitstag beginnt bei mir um 7 Uhr mit zwei Stunden Studium. Mein Arbeitsbeginn ist um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Das heißt, ich stehe jeden Morgen um 4.30 Uhr auf und fahre dann mit dem Auto etwa eine Stunde zur Arbeit. Zu meinen Aufgaben im Job zählen die Analyse des Potenzials und der Wirtschaftlichkeit am Fitnessmarkt, wobei mir die Inhalte des Studiums sehr viel Unterstützung geben die Bestandteile des Marktes besser einzuordnen. In meiner Mittagspause genieße ich den Austausch mit meinen Kollegen.

Nach der Arbeit widme ich mich wieder für etwa zwei Stunden meinem Studium und der Vorbereitungen meiner kommunalpolitischen Tätigkeit im Ortschaftsrat. Es fällt mir oft nicht schwer mich nach bzw. vor der Arbeit oder am Wochenende zum Lernen zu motivieren, denn ich verfolge ein mir selbst gesetztes Ziel. Sich eine Lernstrategie zu entwickeln ist essenziell und geht mit einer durchdachten Planung einher. Um einen guten Ausgleich zum Job und Lernen zu schaffen verbringe ich gerne Zeit beim Sport, überwiegend beim Laufen.

Mein Tipp für jeden, der sich überlegt ein Fernstudium zu beginnen ist, sich einen guten Zeitplan zu entwickeln und diesen immer wieder zu überprüfen und wenn nötig anzupassen. Für Einsendeaufgaben, Hausarbeiten und Klausuren sollte ein Termin festgelegt werden, um ein Verschieben der anfallenden Aufgaben zu verhindern. Auch ist die Planung von Pufferzeiten sehr wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum und Datenschutzerklärung

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: